Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

MUTTERTAG – Blutorange trifft auf Ingwer

Anlässlich zum Muttertag haben wir von Dein Kakao uns auf die Fahne geschrieben, eine ganz besonders leckere Kreation zusammenzustellen.

 

Herausgekommen ist eine super fruchtige Mischung aus Blutorange und Ingwer, die einfach perfekt nach Frühling und Sommer schmeckt! Zitrone-Ingwer oder Orange-Zimt kann nämlich jeder, schon einmal Blutorange mit Ingwer probiert?! Dann wird es aber höchste Zeit, denn Dich erwartet hier eine kleine Geschmacksexplosion, die Du so wahrscheinlich noch nicht erlebt hast!

Zudem gibt es auch eine kleine Ladung an Eisen, da Mamas ganz oft unter Eisenmangel leiden und man dem hiermit ein wenig unterstützend vorbeugen kann.

Ein Hoch auf alle Mamas – egal, ob frisch gebacken, alter Hase oder im Herzen!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

HOMETOWN GLORY – MARKEN AUS MANNHEIM

Mannheim, wir haben einen Pop-Up Store für Euch!

 

Im Rahmen des Projektes „Hometown Glory – Marken aus Mannheim“ haben junge Mannheimer Marken aus den Bereichen Fashion, Beauty, Schmuck, Interior sowie Food & Beverages die Gelegenheit, sich mitten in der City im Quartier Q6Q7 präsentieren zu dürfen. Da wir im Mannheimer Jungbusch Dein Kakao produzieren, freuen wir uns, hier mitwirken zu dürfen! Komm‘ vorbei und lerne uns sowie Deinen neuen Lieblingskakao kennen. Du findest uns direkt am Eingang im Erdgeschoss, geöffnet ist Do-Sa. Wir freuen uns auf Dich!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Unsere Osteraktion

Osteraktion – Kaufe 4, zahle nur 3 und spare die Versandkosten!

Anlässlich zum sich nahenden Osterfest, haben wir von Dein Kakao uns überlegt, Dir beim Kauf von 4 Kakaos einen zu schenken!

Lege also 4 Kakaos in Deinen Warenkorb und zahle nur 3 – zusätzlich schenken wir Dir die Versandkosten obendrauf! Dabei ist es ganz gleich, ob Du Dich für 4 Kakaos aus unserer Sortenkollektion entscheidest oder ob Du Dir Deinen Kakao selbst in unserem Konfigurator zusammenstellst. Solange 4 Kakaos im Warenkorb landen, musst Du nur 3 zahlen, wir schenken Dir den vierten sowie die Versandkosten!

So kannst Du Dich zum Osterfest entweder Kakaodosen statt Eier verstecken, Dein Kakao verschenken oder Dich selbst durch unser Sortiment testen.
Die Peace-Aktion für den ukrainischen Verein Gorod aus München gilt selbstverständlich auch für Deine 3 gezahlten Kakaos.

Die Aktion ist gültig bis zum 16.04.2022, 23:59 Uhr.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ist Kakao gesund?

Eins der häufigsten Klischees, die dem Kakao anheften, ist die Behauptung, dass Kakao ungesund sei. Doch ist das wirklich so? Wir verraten Dir mehr dazu!

 

Kakao ist mit etwa 330-360 Kalorien nicht gerade kalorienarm, aber trotzdem sehr gesund! Denn nicht die Menge an Kalorien bestimmt die Gesundheit, sondern deren Zusammensetzung. Beispielsweise liefert unser Bio-Trinkkakaopulver auf 100 g circa 20 g hochwertiges Eiweiß, ca. 29 g wichtige Ballaststoffe und nur ca. 9 g Kohlenhydrate (davon 0 g Zucker!) und ca. 20 g Fett, wovon 12 g ungesättigte Fettsäuren sind.

Außerdem stecken im Kakaopulver zahlreiche Antioxidantien und Mineralstoffe wie beispielsweise Magnesium und Kalium, die beide entspannend und entkrampfend wirken können. Kalzium und Phosphor sowie Vitamin D2 sorgen zudem, dass unsere Knochen und Zähne gestärkt werden.

Die angenehm anregende Wirkung von Kakao stammt von seinem Gehalt an Theobromin, Theophyllin und sehr wenig Koffein. Theobromin sorgt beispielsweise dafür, dass sich unsere Gefäße erweitern und unser Herz stimuliert wird – beides eine wachmachende Wirkung.

Die in Kakao sehr stark vertretene Aminosäure Tryptophan ist zudem dafür bekannt, dass sie in unserem Gehirn zum bekannten Glückshormon Serotonin umgewandelt wird. Serotonin als Glückshormon hellt unsere Stimmung auf und kann auch bei leicht depressiven Verstimmungen behilflich sein. Vielleicht einer der Gründe, warum uns der Genuss von Kakao in Form von heißer Schokolade oder generell als Schokolade glücklicher macht.

Außerdem finden wir im reinen Kakao einen hohen Gehalt an Flavonoiden. Diese sekundären Pflanzenstoffe haben nicht nur eine entzündungshemmende, sondern auch eine blutdrucksenkende Wirkung, da sie unsere Gefäße elastischer machen und damit den Druck auf die Blutgefäße herabsetzen. Damit tun sie unserem Herzen und unserem Kreislauf generell gut. Neuere Studien zeigen zudem, dass der Genuss von Kakaopulver aufgrund der enthaltenen Catechine (Pflanzenfarbstoffe) sogar den Blutzuckerspiegel regulieren kann

Wie Du siehst, ist Kakao ein wahres Superfood! Mit unserem hundert pro liefern wir Dir die volle Ladung dieser positiven Effekte. Aber auch in all unseren anderen Sorten und im Kakaokonfigurator verwenden wir nur hochwertigsten Bio-Criollo-Kakao, damit Du Dir diese positiven Eigenschaften in Deiner heißen Schokolade zunutze machen kannst!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wie wird Kakaopulver hergestellt?

Nachdem der Kakaobaum seine Blüten in Kakaofrüchte verwandelt hat und diese Früchte geerntet wurden, werden die darin enthaltenen Kakaobohnen aufwendig weiterverarbeitet.

 

Zunächst werden die reifen Kakaosamen feinst per Fermentation vom Fruchtfleisch getrennt, gereinigt und anschließend getrocknet. Damit sie ihren typischen und markanten Geschmack erhalten, werden sie dann geröstet bis sie ihre dunkle Farbe erhalten. Im nächsten Schritt werden die Schalen der Kakaobohnen entfernt. Anschließend werden die gerösteten sowie gebrochenen Kakaobohnen – auch „Kakaonibs“ genannt – in speziellen Mühlen zu Kakaomasse vermahlen. Zunächst entsteht hier durch die Wärme der Walzen die Kakaobutter als ölige und fettreiche Flüssigkeit und weiterhin ein harter Presskuchen, der mithilfe einer Pulverisierungsanlage zu Pulverform weiterverarbeitet wird.

Unser schwach entöltes Bio-Kakaopulver enthält noch mindestens 20 % Kakaobutter als Restfett. Es ist nicht nur die hochwertigste Kakaosorte, sondern hat auch den intensivsten Geschmack. Unser Bio-Criollo-Kakao bringt ein ganz besonders, herausstechend schokoladiges Aroma mit sich, das sich von den beiden anderen Kakaosorten (Forastero und Trinitario) geschmacklich deutlich absetzt

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

6 Fakten zum Kakao

Dass wir ganz in Kakao ganz verliebt sind, müssen wir wohl nicht mehr erwähnen – sonst hätten wir auch kein Kakaounternehmen gegründet. Oder uns vorgenommen, den leckersten Trinkkakao auf den Markt zu bringen, den Du kaufen kannst. Hier sind 6 Fakten rund um das Thema „Kakao“.

 

1. Jeder Deutsche verzehrt ca. 9,2 kg Schokolade pro Jahr!

Das ist eine ganz schöne Menge, wenn man bedenkt, dass eine Tafel etwa 100 g wiegt!

2. Nur 3,1 % des Kakaos wird ökologisch angebaut!

Tatsächlich sind nur 3,1 % der Kakaoanbauflächen bio! Wir verwenden ausschließlich Bio-Kakao, der zusätzlich fair gehandelt wird. Unser Bio-Kakao stammt aus der Dominikanischen Republik, aber es gibt auch Bio-Kakaos u.a. aus Sierra Leone oder dem Kongo.

3. Ursprünglich stammt Kakao aus Mittel- und Südamerika!

Dort wurde die erste Kakaopflanze etwa 1.500 v. Chr. kultiviert. Mit den spanischen Eroberern rund um Hernán Cortés kam die dort sehr beliebte und als Heilmittel (u.a. bei der Wundbehandlung) geschätzte Pflanze im 16. Jahrhundert nach Europa. Weil Kakao immer begehrter wurde, erweiterte sich sein Anbaugebiet auf Asien und Afrika.

 

4. Ein 10-jähriger Kakaobaum kann bis zu 100.000 Blüten tragen!

Unvorstellbar, aber wahr: Ein etwa 10-jähriger Kakaobaum kann bis zu 100.000 Kakaoblüten tragen! Aus diesen Kakaoblüten werden wiederum Kakaofrüchte, die etwa 25-50 Kakaobohnen enthalten. Daraus entsteht u.a. nach dem Rösten und Mahlen unser Kakaopulver.

 

5. Gerade im Bio-Kakaoanbau herrscht Diversität!

Kakao wächst besonders gerne im warmen, tropischen Klima im Schatten großer Bäume, wodurch er kaum bewässert werden muss. Zudem fühlen sich auch Bananenstauden und Mangobäume in der Nähe von Kakaopflanzen sehr wohl und sorgen damit für eine natürliche Artenvielfalt. Gerade beim Bio-Anbau – wie auch bei unserem Kakao aus der Dominikanischen Republik – ist dies ein wichtiges Zeichen gegen Monokulturen.

 

6. Es gibt 3 Haupt-Kakaosorten!

Forastero, Trinitario und Criollo – so heißen die drei unterschiedlichen Kakaosorten. Forastero ist besonders ertragreich und robust. Trinitario ist – wie auch Criollo – ein Edelkakao und sehr widerstandsfähig und ebenfalls ertragreich. Criollo ist dagegen weniger ertragreich und anfälliger für Schädlinge, hat aber ein ganz besonders schokoladiges Aroma und besticht durch seine unverkennbar edle, fruchtig-säuerlich, aber auch würzige Note. Daher verwenden wir ausschließlich Bio-Criollo-Kakaopulver für Dein Kakao.